INNOVATIVE ELEGANZ

Eine neue Generation von Hotels im Boutique-Stil wurde auf der Insel Mauritius und im Indischen Ozean von der Hotelgruppe The Lux Collective eingeläutet.
LUX_LGB_LOBBY_1447_1863x1242 Kopie.jpg
Die gewölbten Decken mit den außergewöhnlichen Plexiglas- und Holzkreisen, gemischt mit schwarzem Stein und Holz, geben unweigerlich den Ton an, bei dem Ost und West aufeinander treffen.
Foto: The Lux Collective

Das Lux* Grand Baie Resort & Residences ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der mehrfach ausgezeichneten britischen Innenarchitektin Kelly Hoppen, die seit über einem Jahrzehnt mit The Lux Collective zusammenarbeitet, und dem mauritischen Architekten Jean-Francois Adam.

Das Hotel liegt direkt am Strand von Mauritius und bietet modernsten Luxus in einer ruhigen Umgebung. Die Gäste werden von einer Weitläufigkeit und Vielzahl von exquisiten Neutraltönen und natürlichen Texturen empfangen, die Raffinesse und Komfort ausstrahlen. Mit insgesamt 116 Suiten, Villen und Residenzen ist jedes Element des Hotels sorgfältig inszeniert. Jeder Bereich hat ein individuelles, internationales Flair, jedoch mit einem ausgeprägten Sinn für Fluss und Harmonie.

Der Lobbybereich war bei der Gestaltung sehr wichtig. Er wurde so konzipiert, dass er nicht nur die Ankunft, sondern auch den Aufenthalt widerspiegelt. Man wollten einen Raum schaffen, in dem die Gemeinschaft auf natürliche Weise wächst. Ob die Gäste nun einen Kaffee genießen oder auf einem der sechs Meter langen Sofas mit Blick auf den Ozean sitzen, andere Gäste treffen oder einen Drink zu sich nehmen - dieser Raum wurde so konzipiert, dass er multifunctional verwendbar ist.

LUX_LGB_Grand_Beach_Villa_0465_1863x1242 Kopie.jpg
Für Gäste, die ein geräumiges und privates Luxusleben suchen, sind die Villen genau das Richtige.
Foto: The Lux Collective

Bei der Gestaltung des asiatischen Restaurants wollte man etwas mit einer außergewöhnlichen Atmosphäre schaffen. Die markante Feuerstelle und die verspiegelte Decke verschmelzen perfekt mit dem gedämpften und verführerischen Licht. Die offenen Küchen hinter den Glaswänden tragen auf wunderbare Weise dazu bei, die Geschichte eines jeden Gerichts, das gekocht und serviert wird, dramatisch zu gestalten. Vom Restaurant bis zum Club Ai Kisu hat man sich Gedanken darüber gemacht, was als Nächstes kommt, wohin der Blick des Gastes wandert und was er mit allen Sinnen genießt.

www.luxgrandbaie.com
LGB_Villa_Day_ 67_1863x1242 Kopie.jpg
Kelly Hoppen©David Venni Kopie.jpg
"Meine Vision war es, die Schönheit des Landes und des Meeres auf eine spielerische, lebendige und elegante Weise einzufangen." - Kelly Hoppen
LUX_LGB_Grand_Beach_Villa_0114.1_1863x1242 Kopie.jpg

Kontakt