GÄSTE

Die Aktivierung von Gästen unterliegt stetiger Entwicklung und Innovation. Mit dem Blick über den Tellerrand unsere Servicethemen und Produktempfehlungen.
naturküche puradies

Küchenchef Albert Dschulnigg und sein Team sind Naturburschen, Naturmadln und Freigeister. Herumgesprochen hat sich bereits ihre hausgemachte Pasta. Den Trüffel holt Kollege Nenad frisch aus Kroatien. Steak aus dem Dry Ager, Saalfeldner Lachsforelle im Salzteig, Radieschen- Sorbet – die Ess:enz Naturküche ist, was es gerade gibt. Kein Menü-Dogma bestimmt den Gourmetabend. Im Puradies in Leogang treffen sich Genussmenschen jenseits von steif und schick. puradies.com

1.bio_rinderfilet_von_den_hoteleigenen_rindern_puradies_-_mein_naturresort.jpg
Foto: Puradies
extraklasse

Die Jumbo-Gruppe setzt ihre Reise zum nächsten Salone del Mobile fort und vervollständigt die Intimate Suite von Etro Home Interiors: einer neuen Wohnlandschaft, die einen Schlafbereich, einen Wohnbereich und ein Büro umfasst, deren Einzelstücke auch für die Hotellerie von Interesse sind, wie das Viersitzer-Sofa Woodstock Mountain, das spektakuläre Bett Timgad oder der Sessel Caral. etro.com

2.EHI_TIMGAD_bed_E.TIM.312.ADX_2021_02.jpg
Foto: Etro
instant speciality coffee

Hohe Kaffeequalität und Convenience sind oft nicht einfach miteinander zu verbinden. Zwei Kaffee-Liebhaber versuchen dies zu ändern: die zwei Gründer von BLÆK, Luis Herget aus Wien und Edgar Kirst. Ihre Mission: Specialty-Kaffee für jeden überall zugänglich machen. Ohne Maschine, ohne Vorwissen, ohne hochwertiges Kaffee- Equipment. Auf der Suche nach einer Lösung stießen die beiden schließlich auf den gefriergetrockneten Kaffee – Instant Specialty Coffee. Das klingt nach einem unauflösbaren Paradoxon. Aber davon ließen sich die beiden Idealisten nicht abschrecken. Neugierig geworden? Online bestellen! blaek.coffee

3.BLÆK Specialty Instant Coffee - Box Design 1.jpg
Foto: BLAEK
3.BLÆK Specialty Instant Coffee - Gründer Edgar Kirst und Luis Herget 3.jpg
Foto: Die zwei Gründer Luis Herget nd Edgar Kirst
Vinothek anders

Als einer von wenigen Winzerbetrieben Österreichs betreibt Zuschmann-Schöfmann seit 2015 eine hauseigene Sekterei. Die neueste Schaumweinkreation ist die „Goldene Edition“ vom Grünen Veltliner Große Reserve Niederösterreich g.U. Jahrgang 2016. 52 Monate Hefelagerung verleihen diesem einzigartigen Winzersekt besonders feine Struktur und Eleganz. zuschmann.at

4.Sparkling.jpg
Weinkostladen

Hans Kilger hat in der Wiener Riemergasse feierlich eröffnet. Neben Produkten aus den eigenen Landwirtschaften kommen hier ab sofort auch Freunde von Topweinen aus Bordeaux, Burgund und Co auf ihre Kosten. 1500 Artikel umfasst das Angebot. domaines-kilger.com

5.Eröffnung Kilgers Wein Kost Laden.jpg
Im neuen Glanz

Dem Café Bellaria wurde wieder neues Leben eingehaucht. David Figar und Rubin Okotie interpretieren die Wiener Kaffeehaustradition neu und übersetzen diese mit einem spannenden Mix aus Küche, Flair und Geschmack. Reinschauen. cafebellaria.at

6.Figar_Okotie_04.jpg

Kontakt